Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Unsere Identiät und unser Auftrag

Das Zentrum für Erwachsenenbildung und Medien, in Träger-schaft des Landkreises Märkisch-Oderland, ist das Dach unter dem die Landwirtschaftsschule, die Volkshochschule und das Medienzentrum des Landkreises Märkisch-Oderland organisiert sind. Jede Einrichtung für sich kann auf eine langjährige Tätigkeit zurück blicken und trägt zur Ausprägung der Spezifik des Zentrums für Erwachsenen- bildung und Medien bei.

Unser Auftrag ist die konkrete bedarfsorientierte, integrierende und motivierende Umsetzung des politischen, gesellschaftlichen und, nicht zuletzt, persönlichen Anspruchs auf lebenslanges Lernen, als bürgernahe und bürgerfreundliche Einrichtung.

 

Unsere Werte

Grundlage für unsere Aufgabe ist eine positive Ausrichtung auf alle Bürger, unabhängig von Alter, Geschlecht, Parteizuge-hörigkeit, Konfession, Nationalität, Weltanschauung und sozialer Stellung. Deshalb gehören Toleranz, Aufge- schlossenheit und Freundlichkeit zu den Eigenschaften, die wir in besonderer Weise anstreben. Wir arbeiten von privaten Interessen unabhängig.

 

Unsere Kunden: Auftraggeber und Teilnehmende, Adressaten/Zielgruppen

Als Dienstleister wollen wir eine zuverlässige Anlaufstelle für alle Bürger unseres eigenen als auch ggf. der angrenzenden Land-kreise und Berlin sein, aufgeschlossen für alle Unternehmen, Institutionen, Organisationen und Vereine der Region. Die Arbeit der Landwirtschaftsschule – Regionalstelle für Bildung im Agrarbereich - ist speziell kreisübergreifend auf die in der Landwirtschaft Tätigen der Region Oder-Spree, Frankfurt/Oder und Barnim ausgerichtet. Das Medienzentrum hält sein Angebot ausschließlich für die in öffentlichen Bildungseinrichtungen, Vereinen und Kirchen Tätigen des Landkreises Märkisch-Oderland bereit.

 

Allgemeine Organisationsziele

Unser Ziel ist es, ein kompetenter und zuverlässiger Partner in der Region zu sein. Mit unserer Hilfe können die eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten besser erschlossen bzw. erweitert werden. Wir wollen Interessen wecken und Chancen aufzeigen. In diesem Sinne sind wir für alle offen, die ihre Kenntnisse erweitern, vertiefen und ergänzen und ihr Können und Wissen an Andere weitergeben wollen.

 

Unsere Fähigkeiten

Wir sind fachlich kompetent, flexibel und verfügen über organisatorisches Geschick. Die Motivation jedes einzelnen Mitarbeiters und der ausgeprägte Teamgeist zeichnen uns aus.

Unsere Leistungen

Unsere Leistungen beinhalten die Information, Beratung, Anmeldung und Durchführung von umfassenden Aus und Weiterbildungsangeboten mit den verschiedensten Abschlussmöglichkeiten in den Bereichen Elementarbildung, Berufsbildung, Gesellschaft, Kultur, Gesundheit, Sprachen, Informatik/Arbeitswelt und Agrarwirtschaft. Ergänzt wird dieses Angebot durch die Möglichkeit für staatliche Schulabschlüsse sowie das Ausleihen von Medien und Technik zur effektiven Gestaltung von Unterrichtsstunden.

Wir organisieren die Bildungsveranstaltungen in Frühjahr- und Herbstsemestern, wofür ein umfangreiches Programm vorbereitet wird. Wir bieten mit drei Bildungsstandorten flächendeckend für den Landkreis Märkisch-Oderland Erwachsenenbildung und Mediendistribution an. Die landwirtschaftliche Bildung ist am Standort Seelow konzentriert und wird kreisübergreifend für die Regionen Oder-Spree, die Stadt Frankfurt/Oder und Barnim an-geboten. Für Unternehmen, Institutionen, Organisationen und Vereine der Region erstellen wir auf sie zugeschnittene Bildungsmaßnahmen.

 

Unsere Ressourcen

Die Quelle aus der wir schöpfen sind die Menschen, die in unserer ländlichen Region leben und arbeiten. Wir können auf eine gute Zusammenarbeit mit dem Volkshochschulverband, dem Bauernverband, dem LISUM und anderen Bildungsträgern bauen und halten eine enge Verbindung zu den Ämtern des Landkreises und den für uns zuständigen Ministerien des Landes. Wir arbeiten zusammen mit Kooperationspartnern und in Netzwerken. Wir sind kostenrechnende Einrichtung des Landkreises und finanzieren uns aus Teilnehmerentgelten, Zuschüssen des Landkreises, Fördermitteln der Ministerien und der EU. Diese Mittel werden wirtschaftlich und effizient verwendet.

Die genutzten Unterrichtsräume sind erwachsenengerecht und die Medien- ausstattung eröffnet den Dozenten die Chance für einen methodisch differenzierten und abwechslungsreichen Unterricht. Die Nutzer des Medien- zentrums können auf einen aktuellen Medienbestand zurückgreifen. Um die Qualität unserer Kurse zu gewährleisten, setzen wir fachlich kompetente Dozenten ein, pflegen einen vertrauensvollen Kontakt mit ihnen und unterstützen sie mit Weiterbildungs- angeboten.

Unsere Mitarbeiter sind für ihre Arbeit gut qualifiziert, hoch motiviert und haben Freude an ihrer Arbeit und bilden sich ständig weiter.

Definition gelungenen Lernens

Lernen bei uns und mit uns ist gelungen, wenn Lernen Freude macht, das Gelernte in die eigene Lebenswelt umgesetzt werden kann, das Wissen und Können erweitert und die Motivation geweckt wird, auf diesem Wege weiterzugehen. Messbar wird dies für uns, wenn Prüfungen und Abschlüsse erfolgreich absolviert werden, die Abbrecherquote gering ist und weitere Kursangebote genutzt und weiterempfohlen werden.

 

 

Kontakt

Zentrum für Erwachsenenbildung
und Medien Märkisch-Oderland

Volkshochschule - Landwirtschaftsschule
Medienzentrum

Hauptgeschäftsstelle Seelow
Erich-Weinert-Str. 13
15306 Seelow
Tel.: 03346 850 6841

Geschäftsstelle Strausberg
Wriezener Str. 30
15344 Strausberg
Tel.: 03346 850 6850

Geschäftsstelle Bad Freienwalde
Wriezener Str. 36
16259 Bad Freienwalde
Tel.: 03346 850 6846

Fax: 03346 850 6849 SEE: 03346 846 719

landwirtschaftsschule@landkreismol.de
volkshochschule@landkreismol.de
medienzentrum@landkreismol.de

Öffnungszeiten

Volkshochschule und Landwirtschaftsschule

Dienstag:
09:00-12:00 Uhr / 13:00-16:00 Uhr (Strausberg 18:00 Uhr)

Freitag:
09:00-12:00 Uhr

Medienzentrum

Standort Strausberg

Montag und Donnerstag:
08:00-12:00 Uhr / 13:00-16:00 Uhr

Dienstag:
08:00-12:00 Uhr / 13:00-17:00 Uhr

Standort Seelow

Montag bis Donnerstag:
8:00-14:00 Uhr

Freitag:
8:00-12:00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen