Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Junge VHS

Kursangebote >> Sonderrubrik >> Junge VHS

Seite 1 von 1

freie Plätze (Y54.11_FRW) Tastschreiben und Textverarbeitung

(Geschäftsstelle Bad Freienwalde, entsprechend Nachfrage (Bitte Ihr Interesse unverbindlich anmelden!) )

Der Kurs beinhaltet neben dem Erlernen des 10-Finger-Schreibens die wichtigsten Grundlagen der Textverarbeitung. Dieser Kurs ist für alle geeignet, die viel auf dem Computer schreiben, für Studenten, Schüler und Internetfans, die beim Surfen und Chatten schnell sein wollen.
- Prüfung entsprechend Xpert business intro ist möglich -

fast ausgebucht (Y2E.11_FRW) Gute-Laune-Nähen - Grundlagen Schneidern

(Geschäftsstelle Bad Freienwalde, ab Sa., 8.9.2018, 10.00 Uhr )

Nun hat man sie, die Nähmaschine, doch: der Faden reißt, die Nadel bricht und die Naht ist krumm.
Deshalb werden die Teilnehmer mit den Grundlagen des Maschinennähens bekannt gemacht. Die Materialien und Gerätschaften werden erläutert und die ersten kleinen Tipps vermittelt, damit aus "Frust" auch wirklich "Lust" wird.
Sie erhalten Anleitung und Unterstützung auf Grundlage einfacher Schnitte und Mustervorgaben für Ihre "Nähwünsche", die individuelle Bekleidung (auch für Kinder), Accessoires (Taschen, Hüte etc.), Schmucktechniken und Heimdeko beinhalten können. Dazu gehört auch das kreative Ändern von vorhandener Bekleidung (aus Alt mach Neu).
Die maßgeschneiderten Bekleidungsstücke tragen zum Selbstbewusstsein und zur individuellen Ausstrahlung ihrer Träger/Trägerinnen bei und vermitteln auch im beruflichen Alltag Kreativität und Eigeninitiative.

freie Plätze (Y2E.11_SRB) Gute-Laune-Nähen - Grundlagen Schneidern

(Geschäftsstelle Strausberg, ab Do., 27.9.2018, 17.30 Uhr )

Nun hat man sie, die Nähmaschine, doch: der Faden reißt, die Nadel bricht und die Naht ist krumm.
Deshalb werden die Teilnehmer mit den Grundlagen des Maschinennähens bekannt gemacht. Die Materialien und Gerätschaften werden erläutert und die ersten kleinen Tipps vermittelt, damit aus "Frust" auch wirklich "Lust" wird.
Sie erhalten Anleitung und Unterstützung auf Grundlage einfacher Schnitte und Mustervorgaben für Ihre "Nähwünsche", die individuelle Bekleidung (auch für Kinder), Accessoires (Taschen, Hüte etc.), Schmucktechniken und Heimdeko beinhalten können. Dazu gehört auch das kreative Ändern von vorhandener Bekleidung (aus Alt mach Neu).
Die maßgeschneiderten Bekleidungsstücke tragen zum Selbstbewusstsein und zur individuellen Ausstrahlung ihrer Träger/Trägerinnen bei und vermitteln auch im beruflichen Alltag Kreativität und Eigeninitiative.

Keine Anmeldung möglich (Y29.11_SRB) Orientalischer Tanz - Anmut und Rhythmus

(Geschäftsstelle Strausberg, ab Di., 6.11.2018, 18.45 Uhr )

Über die Entstehung des „Raks Sharki“ (Tanz des Ostens), liegen gesicherte
Kenntnisse nicht vor. Er gehört jedoch zu den ältesten Tänzen der Welt und ist
wahrscheinlich aus Fruchtbarkeitsriten hervorgegangen. Die Orientreisenden des 19.
Jh. weckten die Neugier und der Auftritt einer Tänzerin zur Weltausstellung 1893 in
Chicago war eine Sensation. Mit der Ausbreitung der weiblichen Emanzipation wurde und wird diese besondere Form der Selbstdarstellung bis heute gerne angenommen.
Der Orientalische Tanz wirkt auf Körper und Seele und fordert Konzentration und
Disziplin. Alter und Körperfigur spielen dagegen nur eine untergeordnete Rolle.
Die Muskelpartien werden gestärkt und gedehnt, Koordination und Konzentration
gefördert und die einzelnen Bewegungen der verschiedenen Körperbereiche werden
zu einem Tanz zusammengeführt.
Voraussetzung sind Spaß am Tanzen, die Geduld mit sich selbst und die Bereitschaft
in einer Gruppe von Anfängern und Fortgeschrittenen zusammen zu lernen. Der Kurs
wird mit einem festlicher Abschlussabend mit türkisch-arabischem Buffet abgerundet.

freie Plätze (Y2E.12_FRW) Gute-Laune-Nähen - Grundlagen Schneidern

(Geschäftsstelle Bad Freienwalde, ab Sa., 10.11.2018, 10.00 Uhr )

Nun hat man sie, die Nähmaschine, doch: der Faden reißt, die Nadel bricht und die Naht ist krumm.
Deshalb werden die Teilnehmer mit den Grundlagen des Maschinennähens bekannt gemacht. Die Materialien und Gerätschaften werden erläutert und die ersten kleinen Tipps vermittelt, damit aus "Frust" auch wirklich "Lust" wird.
Sie erhalten Anleitung und Unterstützung auf Grundlage einfacher Schnitte und Mustervorgaben für Ihre "Nähwünsche", die individuelle Bekleidung (auch für Kinder), Accessoires (Taschen, Hüte etc.), Schmucktechniken und Heimdeko beinhalten können. Dazu gehört auch das kreative Ändern von vorhandener Bekleidung (aus Alt mach Neu).
Die maßgeschneiderten Bekleidungsstücke tragen zum Selbstbewusstsein und zur individuellen Ausstrahlung ihrer Träger/Trägerinnen bei und vermitteln auch im beruflichen Alltag Kreativität und Eigeninitiative.

Keine Anmeldung möglich (A29.11_SRB) Orientalischer Tanz - Anmut und Rhythmus

(Geschäftsstelle Strausberg, ab Di., 12.2.2019, 18.45 Uhr )

Über die Entstehung des „Raks Sharki“ (Tanz des Ostens), liegen gesicherte
Kenntnisse nicht vor. Er gehört jedoch zu den ältesten Tänzen der Welt und ist
wahrscheinlich aus Fruchtbarkeitsriten hervorgegangen. Die Orientreisenden des 19.
Jh. weckten die Neugier und der Auftritt einer Tänzerin zur Weltausstellung 1893 in
Chicago war eine Sensation. Mit der Ausbreitung der weiblichen Emanzipation wurde und wird diese besondere Form der Selbstdarstellung bis heute gerne angenommen.
Der Orientalische Tanz wirkt auf Körper und Seele und fordert Konzentration und
Disziplin. Alter und Körperfigur spielen dagegen nur eine untergeordnete Rolle.
Die Muskelpartien werden gestärkt und gedehnt, Koordination und Konzentration
gefördert und die einzelnen Bewegungen der verschiedenen Körperbereiche werden
zu einem Tanz zusammengeführt.
Voraussetzung sind Spaß am Tanzen, die Geduld mit sich selbst und die Bereitschaft
in einer Gruppe von Anfängern und Fortgeschrittenen zusammen zu lernen. Der Kurs
wird mit einem festlicher Abschlussabend mit türkisch-arabischem Buffet abgerundet.

freie Plätze (A2E.11_FRW) Gute-Laune-Nähen-Grundlagen Schneidern

(Geschäftsstelle Bad Freienwalde, ab Sa., 16.3.2019, 10.00 Uhr )

Nun hat man sie, die Nähmaschine, doch: der Faden reißt, die Nadel bricht und die Naht ist krumm.
Deshalb werden die Teilnehmer mit den Grundlagen des Maschinennähens bekannt gemacht. Die Materialien und Gerätschaften werden erläutert und die ersten kleinen Tipps vermittelt, damit aus "Frust" auch wirklich "Lust" wird.
Sie erhalten Anleitung und Unterstützung auf Grundlage einfacher Schnitte und Mustervorgaben für Ihre "Nähwünsche", die individuelle Bekleidung (auch für Kinder), Accessoires (Taschen, Hüte etc.), Schmucktechniken und Heimdeko beinhalten können. Dazu gehört auch das kreative Ändern von vorhandener Bekleidung (aus Alt mach Neu).
Die maßgeschneiderten Bekleidungsstücke tragen zum Selbstbewusstsein und zur individuellen Ausstrahlung ihrer Träger/Trägerinnen bei und vermitteln auch im beruflichen Alltag Kreativität und Eigeninitiative.

freie Plätze (A46.02_SEE) Bildungsfreistellung: Englisch Intensivkurs für A1 - Wiedereinsteiger

(Hauptgeschäftsstelle Seelow, ab Mo., 1.4.2019, 9.00 Uhr )

Ein Intensivkurs, der durch landeskundliche und kulturelle Themen einen Einstieg in die moderne englische Sprache ermöglicht.
Sie haben schon etwas Englisch gelernt und möchten Ihre Kenntnisse auffrischen und festigen. Der Kurs bietet Ihnen eine Einführung in die englische Sprache und eine Wiederholung von Grundkenntnissen im Wortschatz und Grammatik zu vertrauten Themen wie: Beruf, Freizeit, Hobbys. Sie lernen über wichtige Ereignisse in Ihrer Vergangenheit zu sprechen. Sie können über Ihre Pläne für die nächste Zeit berichten und sich zu Ihren Urlaubsplänen äußern sowie von Ihren Reisen erzählen. Das Führen von kurzen Telefonaten wird erprobt. Sie lernen Postkarten und kurze E-Mails zu verstehen und zu verfassen.
Die Teilnehmer/Innen erlernen die wichtigen grammatikalischen Grundlagen der Sprache und erwerben den Grundwortschatz, wobei landeskundliche und kulturelle Kenntnisse übermittelt werden.

freie Plätze (A2E.12_FRW) Gute-Laune-Nähen-Grundlagen Schneidern

(Geschäftsstelle Bad Freienwalde, ab Sa., 4.5.2019, 10.00 Uhr )

Nun hat man sie, die Nähmaschine, doch: der Faden reißt, die Nadel bricht und die Naht ist krumm.
Deshalb werden die Teilnehmer mit den Grundlagen des Maschinennähens bekannt gemacht. Die Materialien und Gerätschaften werden erläutert und die ersten kleinen Tipps vermittelt, damit aus "Frust" auch wirklich "Lust" wird.
Sie erhalten Anleitung und Unterstützung auf Grundlage einfacher Schnitte und Mustervorgaben für Ihre "Nähwünsche", die individuelle Bekleidung (auch für Kinder), Accessoires (Taschen, Hüte etc.), Schmucktechniken und Heimdeko beinhalten können. Dazu gehört auch das kreative Ändern von vorhandener Bekleidung (aus Alt mach Neu).
Die maßgeschneiderten Bekleidungsstücke tragen zum Selbstbewusstsein und zur individuellen Ausstrahlung ihrer Träger/Trägerinnen bei und vermitteln auch im beruflichen Alltag Kreativität und Eigeninitiative.

Seite 1 von 1

Veranstaltungskalender

August 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12345
6789101112
131415 16171819
20212223242526
27282930 31  

Kontakt

Zentrum für Erwachsenenbildung
und Medien Märkisch-Oderland

Volkshochschule - Landwirtschaftsschule
Medienzentrum

Hauptgeschäftsstelle Seelow
Erich-Weinert-Str. 13
15306 Seelow
Tel.: 03346 850 6841

Geschäftsstelle Strausberg
Wriezener Str. 30
15344 Strausberg
Tel.: 03346 850 6850

Geschäftsstelle Bad Freienwalde
Wriezener Str. 36
16259 Bad Freienwalde
Tel.: 03346 850 6846

Fax: 03346 850 6849 SEE: 03346 846 719

landwirtschaftsschule@landkreismol.de
volkshochschule@landkreismol.de
medienzentrum@landkreismol.de

Öffnungszeiten

Volkshochschule und Landwirtschaftsschule

Dienstag:
09:00-12:00 Uhr / 13:00-16:00 Uhr (Strausberg 18:00 Uhr)

Freitag:
09:00-12:00 Uhr

Medienzentrum

Standort Strausberg

Montag und Donnerstag:
08:00-12:00 Uhr / 13:00-16:00 Uhr

Dienstag:
08:00-12:00 Uhr / 13:00-17:00 Uhr

Standort Seelow

Montag bis Donnerstag:
8:00-14:00 Uhr

Freitag:
8:00-12:00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen