Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Seniorenempfehlungen

Kursangebote >> Sonderrubrik >> Seniorenempfehlung

Seite 1 von 4

auf Warteliste (A31.I1_SRB) Hatha-Yoga für den Einstieg

(Geschäftsstelle Strausberg, ab Mo., 7.1.2019, 15.15 Uhr )

Die Teilnehmer lernen die Grundprinzipien, Körperübungen und Haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit und neuer Kraft führen können.
Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, mit seinen Möglichkeiten und Grenzen.
Damit werden die Gesundheitskompetenzen und Ressourcen der Teilnehmenden gestärkt und erweitert, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Berufs- und Familien-Alltags eingesetzt werden können.

Der Kurs ist besonders für Interessenten ohne Vorkenntnisse geeignet.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.

auf Warteliste (A31.I2_FRW) Hatha-Yoga

(Geschäftsstelle Bad Freienwalde, ab Do., 10.1.2019, 9.30 Uhr )

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen die Teilnehmer im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und des Umgangs mit Stress kennen. Vermittelt werden die Grundprinzipien, Körperübungen und Haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga. Die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen können zu mehr Gelassenheit und neuer Kraft führen.
Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, mit seinen Möglichkeiten und Grenzen.
Damit werden die Gesundheitskompetenzen und Ressourcen der Teilnehmenden gestärkt und erweitert, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Berufs- und Familien-Alltags eingesetzt werden können.

Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.

auf Warteliste (A31.I2_SRB) Hatha-Yoga für den Einstieg

(Geschäftsstelle Strausberg, ab Mo., 14.1.2019, 9.30 Uhr )

(Hatha-Yoga) Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen die Teilnehmer im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und des Umgangs mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und Haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit und neuer Kraft führen können.
Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, mit seinen Möglichkeiten und Grenzen.
Damit werden die Gesundheitskompetenzen und Ressourcen der Teilnehmenden gestärkt und erweitert, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Berufs- und Familien-Alltags eingesetzt werden können.

Der Kurs ist besonders für Interessenten ohne Vorkenntnisse geeignet.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.

freie Plätze (A31.I3_SRB) Hatha-Yoga für den Einstieg

(Geschäftsstelle Strausberg, ab Mo., 14.1.2019, 11.15 Uhr )

(Hatha-Yoga) Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen die Teilnehmer im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und des Umgangs mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und Haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit und neuer Kraft führen können.
Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, mit seinen Möglichkeiten und Grenzen.
Damit werden die Gesundheitskompetenzen und Ressourcen der Teilnehmenden gestärkt und erweitert, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Berufs- und Familien-Alltags eingesetzt werden können.

Der Kurs ist besonders für Interessenten ohne Vorkenntnisse geeignet.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.

Anmeldung möglich (A32.B1_FRW) Vom Sportmuffel zum Smovey® -Fan

(Geschäftsstelle Bad Freienwalde, ab Mi., 16.1.2019, 18.30 Uhr )

Smovey®- steht für bewegen, schwingen, lächeln:
Die Smovey-Technik beeinflusst den Körper auf vielfältige Weise. Es "strafft" den ganzen Körper, stärkt die Tiefenmuskulatur, beeinflusst das Bindegewebe, löst Verspannungen, stärkt die Knochenstruktur, fördert den Lymphfluss, verbessert die Koordinationsfähigkeit und lindert neurologische Erkrankungen.
Die Teilnehmer erwartet ein abwechslungsreiches Bewegungsprogramm, das alle Sinne fordert und Spaß macht. Es kann im Gehen, Stehen, Sitzen und Liegen ausgeführt werden.
Die Übungen werden dem Bewegungslevel und dem Vermögen der Teilnehmer angepasst. Sie fördern das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit des Körpers für den Beruf und den persönlichen Alltag.

Anmeldung möglich (A31.I4_SRB) Entspannt ins Wochenende: Hatha-Yoga für den Einstieg

(Geschäftsstelle Strausberg, ab Fr., 18.1.2019, 16.30 Uhr )

(Hatha-Yoga) Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen die Teilnehmer im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und des Umgangs mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien und Körperübungen und Haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit und neuer Kraft führen können.
Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, mit seinen Möglichkeiten und Grenzen.
Damit werden die Gesundheitskompetenzen und Ressourcen der Teilnehmenden gestärkt und erweitert, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Berufs- und Familien-Alltags eingesetzt werden können.

Der Kurs ist besonders für Interessenten ohne Vorkenntnisse geeignet.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.

Anmeldung möglich (A21.32_SRB) Schreibwerkstatt: Biografisches Schreiben

(Geschäftsstelle Strausberg, ab Sa., 26.1.2019, 10.00 Uhr )

Im Mittelpunkt dieser Schreibwerkstatt wird die Überarbeitung eigener biografischer Texte stehen. Fragen zu Struktur, Stil und Sinngehalt werden vertiefend erörtert.
Die Teilnehmer werden angeleitet mit kreativen Methoden Geschichten zu kürzen oder zu ergänzen und neue Ideen für weitere Texte zu gewinnen.

Vorkenntnisse sind erforderlich.

freie Plätze (A25.41_SRB) BOB ROSS® - Kreative Maltechniken - Landschaft

(Geschäftsstelle Strausberg, ab Sa., 26.1.2019, 10.00 Uhr )

Mit seiner Nass-in-Nass-Technik gelang es dem amerikanischen Maler und Fernsehmoderator Bob Ross (1942-1995), auch Laien in die Lage zu versetzen, stimmungsvolle Landschaften, Blumenarrangements und Tiere naturnah auf die Leinwand zu bringen.
Am jeweiligen Kurstag wird diese Methode Schritt für Schritt vorgestellt und eingeübt. Die Teilnehmer malen gemeinsam und unter Anleitung des Kursleiters das Landschafts-Bild des Kurstages.
Auf unserer Homepage finden Sie bei den Kursdetails unter "Foto" jeweils zeitnah das jeweilige Bild.

freie Plätze (A26.51_FRW) Keramik mit Charme - Ikebanaschalen

(Geschäftsstelle Bad Freienwalde, ab Sa., 26.1.2019, 10.00 Uhr )

Die Ikebana-Technik lebt nicht allein vom Arrangement der Blumen, das Gefäß selbst ist Teil des Ganzen und beeinflusst maßgeblich die Anziehungskraft.
Dafür lernen die Teilnehmer in diesem Workshop zum einen grundlegende Techniken der Aufbaukeramik, die sie zu einer generellen Anwendung befähigen und nicht nur auf den Bereich Ikebanaschalen reduziert sind. Anfänger erlernen so anhand einfacher Grundformen (Kugel/Zylinder/Würfel) die drei Haupttechniken (Daumenschälchen-/Wulst-/Plattentechnik) der aufbauenden Formgebung.
Zum anderen bekommen die Teilnehmer einen Einblick in die Materialkunde, sowohl der Tonmassen als auch der Glasuren.
Es wird handwerkliches, theoretisches als auch gestalterisches Wissen vermittelt. Die Hauptarbeitsmethode der Wissensvermittlung wird dabei das Lernen durch praktisches Handeln sein.
Je nach Vorerfahrung und Geschick kann jeder Teilnehmer in dieser Zeit 1-3 Ikebanaschalen fertigen.

freie Plätze (A25.51_SRB) BOB ROSS® - Kreative Maltechniken - Blumen

(Geschäftsstelle Strausberg, ab Sa., 2.2.2019, 10.00 Uhr )

Mit seiner Nass-in-Nass-Technik gelang es dem amerikanischen Maler und Fernsehmoderator Bob Ross (1942-1995), auch Laien in die Lage zu versetzen, stimmungsvolle Landschaften, Blumenarrangements und Tiere naturnah auf die Leinwand zu bringen.
Am jeweiligen Kurstag wird diese Bob Ross-Technik Schritt für Schritt vorgestellt und eingeübt. Vermittelt werden die Grundlagen, Techniken, Farbenlehre und einfache Motive.
Die Teilnehmer malen gemeinsam und unter Anleitung des Kursleiters das Blumen-Bild des Kurstages.
Auf unserer Homepage finden Sie bei den Kursdetails unter "Foto" jeweils zeitnah das jeweilige Bild.

Seite 1 von 4

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Veranstaltungskalender

Dezember 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Kontakt

Zentrum für Erwachsenenbildung
und Medien Märkisch-Oderland

Volkshochschule - Landwirtschaftsschule
Medienzentrum

Hauptgeschäftsstelle Seelow
Erich-Weinert-Str. 13
15306 Seelow
Tel.: 03346 850 6841

Geschäftsstelle Strausberg
Wriezener Str. 30
15344 Strausberg
Tel.: 03346 850 6850

Geschäftsstelle Bad Freienwalde
Wriezener Str. 36
16259 Bad Freienwalde
Tel.: 03346 850 6846

Fax: 03346 850 6849 SEE: 03346 846 719

landwirtschaftsschule@landkreismol.de
volkshochschule@landkreismol.de
medienzentrum@landkreismol.de

Öffnungszeiten

Volkshochschule und Landwirtschaftsschule

Dienstag:
09:00-12:00 Uhr / 13:00-16:00 Uhr (Strausberg 18:00 Uhr)

Freitag:
09:00-12:00 Uhr

Medienzentrum

Standort Strausberg

Montag und Donnerstag:
08:00-12:00 Uhr / 13:00-16:00 Uhr

Dienstag:
08:00-12:00 Uhr / 13:00-17:00 Uhr

Standort Seelow

Montag bis Donnerstag:
8:00-14:00 Uhr

Freitag:
8:00-12:00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen