Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur - Gestalten >> Kreatives Gestalten

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen (21H.B28.21) Keramikworkshop

(Geschäftsstelle Bad Freienwalde, ab Sa., 9.10.2021, 10.00 Uhr )

Die Teilnehmer/innen lernen in diesem Workshop zum einen grundlegende Techniken der Aufbaukeramik. Anfänger erlernen so anhand einfacher Grundformen (Kugel/ Zylinder/ Würfel) die drei Haupttechniken: Daumenschälchen-/ Wulst-/ Plattentechnik der aufbauenden Formgebung. Zum anderen bekommen die Teilnehmer/innen einen Einblick in die Materialkunde, sowohl der Tonmassen als auch der Glasuren. Es wird handwerkliches, theoretisches als auch gestalterisches Wissen vermittelt. Je nach Vorerfahrung und Geschick kann jede/r Teilnehmer/in in dieser Zeit 2 - 4 Gefäße fertigen. Schön wäre es, wenn vielleicht schon eigene Ideen oder Skizzen mitgebracht werden, dann schauen wir gemeinsam, was davon umsetzbar ist.

freie Plätze (21H.A28.12) Ikebana - Die Entdeckung der Schönheit

(Geschäftsstelle Strausberg, ab Fr., 5.11.2021, 13.00 Uhr )

Ikebana - die japanische Kunst des Blumensteckens
Weniger ist manchmal mehr: wie kaum etwas anderes verkörpert die Kunst des Blumensteckens, Ikebana, diese Alltagsweisheit. Die Teilnehmer/innen werden in die mehr als 1.300-jährige Geschichte des Ikebana eingeführt, die Sofu Teshigahara 1926 als die "Kunst des Blumensteckens", vom traditionellen Weg zu neuen Formen führte. Die Teilnehmer/innen werden mit den grundlegenden Regeln vertraut gemacht und fertigen in jedem Workshop zwei Ikebana Arrangements aus speziell ausgewählten Blumen- und Pflanzenmaterialien. Je nach Jahreszeit werden die unterschiedlichen Materialien, verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten und deren Einbindung in ein Arrangement vorgestellt. Erlernt wird die kreative und meditative Kunst für alle, die Blumen und Pflanzen lieben, mit viel Raum für die eigene Gestaltungsfähigkeit. Sie setzt Kapazitäten frei, die auch andere Bereiche des Lebens positiv beeinflussen.

auf Warteliste (21H.B29.31) Filzen mit der Jahreszeit

(Geschäftsstelle Bad Freienwalde, ab Fr., 19.11.2021, 16.30 Uhr )

In diesem Workshop erlernen die Teilnehmer/innen die alte handwerkliche Kunst des Filzens. Archäologische Funde weisen darauf hin, dass diese Technik bereits vor mehr als 6 000 Jahren angewendet wurde. Mit ihrer Hilfe wird ein flächiges Fasergebilde erzeugt, dass vielfältig zu Accessoires, Nutz- und Kleidungsstücken verarbeitet werden kann. Die Grundlagen dieser Technik werden im Workshop vermittelt und die Teilnehmer/innen werden angeleitet, verschiedene Filztechniken, wie z.B. das Nass- und Trockenfilzen anzuwenden. Dem jahreszeitlichen Rhythmus angepasst, werden unterschiedliche Gegenstände gestaltet. So wird die eigene Kreativität gefördert und kann sich in besonderer Weise entfalten.

Anmeldung möglich (21H.B28.41) Adventskranz zum Selbermachen

(Geschäftsstelle Bad Freienwalde, ab Sa., 20.11.2021, 13.00 Uhr )

Wer seinen Adventskranz gerne selber herstellen möchte, seine besonderen, persönlichen Vorstellungen verwirklichen möchte, ist in diesem Kurs genau richtig.
Die Besonderheit in diesem Kurs liegt in der Art des Steckens. Der Kranz wird nicht wie üblich gebunden, sondern das verschiedenste Pflanzenmaterial steckt man in eine feuchte Kranzunterlage. Das braucht zwar auch etwas Geduld, ist aber einfacher und nicht so anstrengend wie das Kranzbinden.
Außerdem hat es zusätzlich den Vorteil, dass der Kranz nicht austrocknet und lange seine frische Schönheit behält.
Die Kursteilnehmer können sich entscheiden, ob sie ihren Kranz traditionell europäisch gestalten, modern, oder minimalistisch nach Ikebana-Art arbeiten. Besonders reizvoll ist das Spiel mit verschiedenen, immergrünen Pflanzenmaterialien.
Außer einer Blumenschere, Einmal-Handschuhe, ein Handtuch und ganz viel Adventsstimmung brauchen Sie nichts mitbringen. Denken Sie an eine Transportmöglichkeit mit einem breiten Boden, damit der fertige Kranz nicht kippt.

Wenn Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie von mir eine Liste der Teller und des Dekomaterials, dann können Sie eine Vorauswahl nach Ihrem eigenen Geschmack in Farbe und Detail zusammenstellen.

Anmeldung möglich (21H.A28.41) Adventskranz zum Selbermachen

(Geschäftsstelle Strausberg, ab Fr., 26.11.2021, 14.00 Uhr )

Wer seinen Adventskranz gerne selber herstellen möchte, seine besonderen, persönlichen Vorstellungen verwirklichen möchte, ist in diesem Kurs genau richtig. Die Besonderheit in diesem Kurs liegt in der Art des Steckens. Der Kranz wird nicht wie üblich gebunden, sondern das verschiedenste Pflanzenmaterial steckt man in eine feuchte Kranzunterlage. Das braucht zwar auch etwas Geduld, ist aber einfacher und nicht so anstrengend wie das Kranzbinden. Außerdem hat es zusätzlich den Vorteil, dass der Kranz nicht austrocknet und lange seine frische Schönheit behält. Die Kursteilnehmer können sich entscheiden, ob sie ihren Kranz traditionell europäisch gestalten, modern, oder minimalistisch nach Ikebana-Art arbeiten. Besonders reizvoll ist das Spiel mit verschiedenen, immergrünen Pflanzenmaterialien.

In dem zusätzlichen Materialpreis von 20€ ist enthalten:
1 Mosy Kranzunterlage,
1 Teller als Unterlage für den feuchten Kranz,
verschiedenes Grün, Beeren, trockene Zweige,
für jede/n Teilnehmer/in je 4 Teelichthalter mit Teelichtern in verschiedenen Ausführungen und einer Steckmöglichkeit,
kleine bunte Kugeln, Sterne und sonstige Kleinigkeiten.

Denken Sie an eine Transportmöglichkeit mit einem breiten Boden, damit der fertige Kranz nicht kippt.
Wenn Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie von mir eine Liste der Teller und des Dekomaterials, dann können Sie eine Vorauswahl nach Ihrem eigenen Geschmack in Farbe und Detail zusammenstellen.

Seite 1 von 1

Veranstaltungskalender

Oktober 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    1 2 3
45 678910
111213141516 17
181920212223 24
25262728 29 30 31

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Teilnehmer-Login

Login für Teilnehmer


Sie möchten ein neues Login anfordern?

Kontakt

Zentrum für Erwachsenenbildung
und Medien Märkisch-Oderland

Volkshochschule - Landwirtschaftsschule
Medienzentrum

Hauptgeschäftsstelle Seelow
Erich-Weinert-Str. 13
15306 Seelow
Tel.: 03346 850 6841

Geschäftsstelle Strausberg
Wriezener Str. 30
15344 Strausberg
Tel.: 03346 850 6850

Geschäftsstelle Bad Freienwalde
Wriezener Str. 36
16259 Bad Freienwalde
Tel.: 03346 850 6846

Fax: 03346 850 6849 SEE: 03346 846 719

landwirtschaftsschule@landkreismol.de
volkshochschule@landkreismol.de
medienzentrum@landkreismol.de

Öffnungszeiten

Volkshochschule und Landwirtschaftsschule

Dienstag:
09:00-12:00 Uhr / 13:00-16:00 Uhr (Strausberg 17:00 Uhr)

Freitag:
09:00-12:00 Uhr bzw. nach Vereinbarung

Medienzentrum

Standort Strausberg

Montag und Donnerstag:
09:00-12:00 Uhr / 13:00-15:00 Uhr

Standort Seelow

Montag bis Donnerstag:
8:00-14:00 Uhr

Freitag:
8:00-12:00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen