Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

(21H.A15.22) Einführungskurs in die gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg

Kennen Sie das? Der Alltag schafft einen, schnell schießen die Gefühle hoch und es kommt zu genervten Äußerungen und Vorwürfen. Irgendwann entsteht der Eindruck, dass außer Stress und schlechter Stimmung nichts erreicht wurde. Dabei ist es ganz egal, ob es sich um den Partner oder das eigene Kind handelt. Doch warum ist das so? Was steckt hinter dem Genervtsein und der Unzufriedenheit? Wie bringe ich mein Anliegen so rüber, dass die Gesprächspartner in Kontakt bleiben und nach einer Lösung schauen, anstatt im Streit auseinander zu gehen? Mit gutem Willen und einer wiederholenden Übung im Alltag kann tatsächlich ein neuer Gesprächsstil entstehen. Einmal in der Woche haben Sie die Möglichkeit in Ihre Alltagskonflikte fachlich angeleitet einzutauchen und diese durch die Brille der verbindenden Kommunikation zu betrachten. So lernen Sie Zusammenhänge von Bedürfnissen und Konflikten und erfahren, wie Sie ein Gespräch entsprechend aufbauen können. Ein Ansatz, der sich über die Zeit tatsächlich positiv auf das Arbeits- und Familienklima auswirken kann. Auch außerhalb von Stresssituationen ziehen Wertschätzung und ein einfühlsames Miteinander in die eigenen vier Wände ein.

Kursnr.: 21H.A15.22


Bitte beachten Sie:
Beginnen kann ein Kurs in der Regel mit 6 Teilnehmern.

Der laufende Einstieg in einen Kurs ist ggf. (insbesondere bei unseren Sprachkursen) nur nach Rücksprache möglich.


Entgelt: 28,00 € / Ermäßigt: 21,00 €

Dauer (gesamt): 10 UE (1 UE=45')
Je Kurstag: 2 UE


Material/Lehrbuch

Mitzubringen: Schreibmaterial

Zeitraum

Di. 21.09.2021 - Di. 02.11.2021 (Uhrzeit: 18:00 - 19:30)


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)

Haus der Generationen Hoppegarten - Seminarraum

Dozent(en)

Veranstaltungskalender

August 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9 10111213 1415
16171819202122
232425262728 29
30 31     

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Zentrum für Erwachsenenbildung
und Medien Märkisch-Oderland

Volkshochschule - Landwirtschaftsschule
Medienzentrum

Hauptgeschäftsstelle Seelow
Erich-Weinert-Str. 13
15306 Seelow
Tel.: 03346 850 6841

Geschäftsstelle Strausberg
Wriezener Str. 30
15344 Strausberg
Tel.: 03346 850 6850

Geschäftsstelle Bad Freienwalde
Wriezener Str. 36
16259 Bad Freienwalde
Tel.: 03346 850 6846

Fax: 03346 850 6849 SEE: 03346 846 719

landwirtschaftsschule@landkreismol.de
volkshochschule@landkreismol.de
medienzentrum@landkreismol.de

Öffnungszeiten

Volkshochschule und Landwirtschaftsschule

Dienstag:
09:00-12:00 Uhr / 13:00-16:00 Uhr (Strausberg 17:00 Uhr)

Freitag:
09:00-12:00 Uhr bzw. nach Vereinbarung

Medienzentrum

Standort Strausberg

Montag und Donnerstag:
09:00-12:00 Uhr / 13:00-15:00 Uhr

Standort Seelow

Montag bis Donnerstag:
8:00-14:00 Uhr

Freitag:
8:00-12:00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen