Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Grundbildung in Märkisch-Oderland

Die Volkshochschule Märkisch-Oderland beteiligt sich am Ausschreibungsverfahren zur Fördermittelvergabe durch die Koordinierungsstelle für Alphabetisierung und Grundbildung für Menschen mit geringen Lese-, Schreib- und Rechenfähigkeiten mit Kursen.
Grundlage der Kurse ist der didaktischen Leitfaden der im Land Brandenburg erarbeiteten Grundbildungsmodule.

 

Wie freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen:

Zentrum für Erwachsenenbildung und Medien
Volkshochschule Märkisch-Oderland
Wriezener Str. 30, 15344 Strausberg
Ansprechpartner: Sylvia Schumann

Tel.: 03346 850 6845

E-Mail: Volkshochschule@landkreismol.de

Wir stehen sowohl Betroffenen als auch deren Angehörigen und Freunden gerne zur Beratung und Unterstützung zur Verfügung.

 

 

Gemeinsam für Alphabetisierung und Grundbildung

Analphabetismus bei uns in Deutschland? Ja, den gibt es. Forscher der Universität Hamburg haben herausgefunden, dass rund 7,5 Millionen Erwachsene hierzulande nicht richtig lesen und schreiben können. Die Partner der Kampagne "Lesen & Schreiben – Mein Schlüssel zur Welt" verstehen Alphabetisierung und Grundbildung als gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Gemeinsam wollen sie dafür sorgen, dass immer mehr Menschen sagen können: "Endlich hab' ich es gelernt."

Im Grußwort der Ministerin Prof. Dr. Johanna Wanka heißt es dazu:

 „Lesen und Schreiben sind wichtige Grundlagen für Bildung und persönliche Weiterentwicklung, sie sind die Voraussetzung für beruflichen Erfolg und gesellschaftliche Integration. Es ist nie zu spät, um Lesen und Schreiben zu lernen. Deshalb wollen wir auch Menschen im Erwachsenenalter motivieren, sich Lese- und Schreibfähigkeiten anzueignen.“

 

Koordinierungsstelle für Alphabetisierung und Grundbildung im Land Brandenburg

Der Brandenburgische Volkshochschulverband ist Träger der Koordinierungsstelle für Alphabetisierung und Grundbildung im Land Brandenburg, dessen Aufgabe es ist, die Vergabe der Fördermittel im Ausschreibungsverfahren durchzuführen und die am Projekt beteiligten Bildungseinrichtungen im Förderzeitzeitraum 2015 bis 2018 beratend und qualitätssichernd zu unterstützen.

 

Brandenburgischer Volkshochschulverband e.V.
Koordinierungsstelle für Alphabetisierungs- und Grundbildungskurse 
Großbeerenstraße 231, Haus III, 14480 Potsdam 
Telefon: 0331 - 201 21 896
Fax: 0331 - 200 66 94

 Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag
10 Uhr bis 15 Uhr
Matthias Wäsche / Projektleitung waesche@vhs-brb.de
Marlis
Walther / Finanzen und Verwaltung vergabe@vhs-brb.de



Förderung durch ESF-Mittel

Im Land Brandenburg wird mit den ESF-Förderprogrammen in der Förderperiode 2014-2020 das Ziel verfolgt, die Beschäftigungsmöglichkeiten zu verbessern und Bildung, Fachkräftesicherung und Integration in Arbeit zu fördern. Der ESF trägt so auch zur Armutsbekämpfung und zur Stärkung des sozialen Zusammenhalts bei.

mehr unter: www.esf.brandenburg.de und www.ec.europa.eu


Login für Teilnehmer


Sie möchten ein neues Login anfordern?

Veranstaltungskalender

April 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Kontakt

Zentrum für Erwachsenenbildung
und Medien Märkisch-Oderland

Volkshochschule - Landwirtschaftsschule
Medienzentrum

Hauptgeschäftsstelle Seelow
Erich-Weinert-Str. 13
15306 Seelow
Tel.: 03346 850 6841

Geschäftsstelle Strausberg
Wriezener Str. 30
15344 Strausberg
Tel.: 03346 850 6850

Geschäftsstelle Bad Freienwalde
Wriezener Str. 36
16259 Bad Freienwalde
Tel.: 03346 850 6846

Fax: 03346 850 6849 SEE: 03346 846 719

landwirtschaftsschule@landkreismol.de
volkshochschule@landkreismol.de
medienzentrum@landkreismol.de

Öffnungszeiten

Volkshochschule und Landwirtschaftsschule

Dienstag:
09:00-12:00 Uhr / 13:00-16:00 Uhr (Strausberg 18:00 Uhr)

Freitag:
09:00-12:00 Uhr

Medienzentrum

Standort Strausberg

Montag und Donnerstag:
08:00-12:00 Uhr / 13:00-16:00 Uhr

Dienstag:
08:00-12:00 Uhr / 13:00-17:00 Uhr

Standort Seelow

Montag bis Donnerstag:
8:00-14:00 Uhr

Freitag:
8:00-12:00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen