Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Familienepfehlungen

Kursangebote >> Sonderrubrik >> Kinder - Familie - Erziehung

Seite 1 von 6

freie Plätze (W32.E1_FRW) Smovey® -Walk

(Geschäftsstelle Bad Freienwalde, entsprechend Nachfrage (Bitte Ihr Interesse unverbindlich anmelden!) )

Kleine Ringe-große Wirkung: Smovey ist ein 8 in 1 Gesundheitssportgerät. Es ist ein Bewegungserlebnis mit dem neuer Schwung in den Alltag kommt. Smoveys sind die Alternative zum Nordic-Walking, das Walken ist nicht nur einfacher, es ist auch viel effektiver, gelenkschonender und der Spaßfaktor ist um ein vielfaches größer.
Die Übungen werden dem Bewegungslevel und dem Vermögen der Teilnehmer angepasst. Das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit des Körpers werden gestärkt und können im Beruf und den persönlichen Alltag von Nutzen sein.

fast ausgebucht (W31.T2_FRW) Yoga - Entspannung - Meditation

(Geschäftsstelle Bad Freienwalde, ab Di., 26.9.2017, 17.00 Uhr )

IIn diesem Kurs werden den Teilnehmern aus den vielfältigen Yoga-Formen des Kundalini-, Faszien- und Meridian-Yogas Körperübungen und Haltungen (Asanas) vorgestellt.
Ihnen gemeinsam ist die fließende Dynamik der Übungsabläufe. Dabei wird großer Wert auf das bewusste Atmen, auf das Wahrnehmen und auf das Nachspüren des eigenen Körpers gelegt.
Alle Kurstage werden mit einer Einstimmung begonnen und mit einer angeleiteten Tiefenentspannung und Meditation abgeschlossen.
Yoga kann die Teilnehmer zu Entspannung, Stressabbau und innere Ruhe führen, also - regelmäßig praktiziert - zu einer guten Grundlage für die Meisterung von Beruf, Familie und Alltag werden.

auf Warteliste (W31.T3_FRW) Yoga - Entspannung - Meditation

(Geschäftsstelle Bad Freienwalde, ab Di., 26.9.2017, 19.00 Uhr )

IIn diesem Kurs werden den Teilnehmern aus den vielfältigen Yoga-Formen des Kundalini-, Faszien- und Meridian-Yogas Körperübungen und Haltungen (Asanas) vorgestellt.
Ihnen gemeinsam ist die fließende Dynamik der Übungsabläufe. Dabei wird großer Wert auf das bewusste Atmen, auf das Wahrnehmen und auf das Nachspüren des eigenen Körpers gelegt.
Alle Kurstage werden mit einer Einstimmung begonnen und mit einer angeleiteten Tiefenentspannung und Meditation abgeschlossen.
Yoga kann die Teilnehmer zu Entspannung, Stressabbau und innere Ruhe führen, also - regelmäßig praktiziert - zu einer guten Grundlage für die Meisterung von Beruf, Familie und Alltag werden.

auf Warteliste (W21.32_SRB) Schreibwerkstatt: Biografisches Schreiben

(Geschäftsstelle Strausberg, ab Sa., 30.9.2017, 10.00 Uhr )

Im Mittelpunkt dieser Schreibwerkstatt wird die Überarbeitung eigener biografischer Texte stehen. Fragen zu Struktur, Stil und Sinngehalt werden vertiefend erörtert.
Die Teilnehmer werden angeleitet mit kreativen Methoden Geschichten zu kürzen oder zu ergänzen und neue Ideen für weitere Texte zu gewinnen.

Für diesen Kurs sind Vorkenntnisse erforderlich.

Anmeldung möglich (W10.00_SRB) Informationsabend für Pflegeelternbewerber

(Geschäftsstelle Strausberg, ab Di., 17.10.2017, 18.00 Uhr )

Es gibt in unserem Landkreis immer wieder Kinder, die nicht in ihrer Familie aufwachsen können. Die Gründe dafür sind vielfältig. Der Pflegekinderdienst des Jugendamtes Märkisch-Oderland bemüht sich, Kindern eine Pflegefamilie zur Verfügung zu stellen, um ihnen somit ein kindgemäßes Aufwachsen in einer Familie zu ermöglichen.
Aus diesem Grund suchen wir liebevolle und verantwortungsbewusste Frauen, Männer und Paare, die einem Kind vorübergehend oder dauerhaft Wärme, Geborgenheit, Förderung und Erziehung geben können.
Gefragt sind Pflegeeltern mit Sinn für kooperative Zusammenarbeit, Offenheit für Probleme und für die bisherige Lebensgeschichte des Kindes oder Jugendlichen, die über Geduld, Einfühlungsvermögen, Zeit und Belastbarkeit verfügen und vor allem Freude am Zusammenleben mit Kindern haben.
Fühlen Sie sich angesprochen? Wäre die Erziehung und Betreuung eines Pflegekindes eine Aufgabe für Sie? Dann möchten wir Sie herzlich zu einer Informationsveranstaltung einladen, bei der ein erster Überblick, was Pflegeelternschaft bedeutet, vermittelt wird.

auf Warteliste (W25.11_SRB) Aquarellmalerei für Einsteiger

(Geschäftsstelle Strausberg, ab Mi., 1.11.2017, 14.15 Uhr )

Wie wird ein Aquarell begonnen, wie ist es aufgebaut, wie ist die technische Umsetzung? Mit der Beantwortung und Vermittlung dieser Themen und ähnlicher Fragen werden die ersten kreativen Fertigkeiten entwickelt. Es werden u. a. Nass-in-Nass und Lasurtechnik gezeigt und angeleitet.
Motive werden vorwiegend Landschaften aber auch Stillleben sein.

Anmeldung möglich (W15.51_SEE) Sicher im Straßenverkehr - Mobilität im Alter

(Hauptgeschäftsstelle Seelow, ab Mo., 6.11.2017, 14.30 Uhr )

Mobilität genießt in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert. Auch ältere Menschen wollen mobil bleiben und somit ihre Selbständigkeit und Unabhängigkeit bewahren.
Sowohl zur eigenen als auch zur Sicherheit der anderen ist es daher erforderlich, sich im Alter kritisch mit dem eigenen Leistungsvermögen auseinander zusetzen und Unsicherheiten und Ängsten vorzubeugen.

Die Teilnehmer erhalten deshalb an diesem Tag Kenntnisse über neue Regelungen im Straßenverkehr, frischen ihren Wissensstand auf und tauschen Erfahrungen aus.

freie Plätze (W2E.91_FRW) Patchwork

(Geschäftsstelle Bad Freienwalde, ab Mo., 6.11.2017, 18.00 Uhr )

Patchwork - das heute fast als Kunsthandwerk ausgeübt wird - ist eine ganz alte Technik, bei der früher arme Leute Teile von verschlissener Kleidung zu Decken verarbeitet haben. Heutzutage arbeitet man mit neuen hochwertigen Stoffen.
Die Teilnehmer erlernen grundlegende Techniken des Patchworks. Dabei werden Sie Schritt für Schritt angeleitet und vertraut gemacht und können so schnell mit kleineren Vorhaben erste Erfolge erzielen.
Es kann auch an eigenen Projekten gearbeitet werden. Dabei können sich die Teilnehmer Rat und Tat bei der Dozentin holen.

Keine Anmeldung möglich (W51.H1_FRW) Digitale Bildbearbeitung

(Geschäftsstelle Bad Freienwalde, ab Mo., 6.11.2017, 18.00 Uhr )

Der Kurs richtet sich an interessierte Fotoamateure, die die Möglichkeiten der Bildbe-arbeitung ihrer Fotos kennenlernen wollen. Die Teilnehmer erfahren, wie Dias, alte Fotos oder Bilder vom Scanner oder der Digitalkamera in den Computer eingelesen und übersichtlich angeordnet werden können. Die Bilder werden optimiert, für den E-Mail-Versand angepasst, Kratzer und rote Augen entfernt, Farben und Kontraste verbessert u.v.a.
Der Unterricht wird sehr praxisorientiert und mit vielen selbständigen Übungen gestaltet.

Der Kurs ist auch für Erzieher geeignet, die das Mittel der Fotografie für die Gestaltung von Materialien und Aufenthaltsräumen nutzen wollen.

freie Plätze (W31.R1_SRB) Lachyoga

(Geschäftsstelle Strausberg, ab Mi., 8.11.2017, 18.50 Uhr )

"Lachen ist der Tanz der Atmung." (Spruch aus Indien)
Lachen ist ansteckend und so gesund! Das besagen der Volksmund und wissenschaftliche Untersuchungen. Wir schütten Glückshormone aus, bauen Stress ab, stärken unser Immunsystem, erhöhen unsere Sauerstoffzufuhr im ganzen Körper und werden gelassener.
Die Teilnehmer werden an diese ganzheitliche Methode herangeführt, um auf diese fröhliche Weise etwas für ihre Gesundheit zu tun. Gemeinsames grundloses Lachen kann zu einer neuen und wertvollen Erfahrung werden, die sich nachhaltig positiv auf den Familien- und Arbeitsalltag auswirkt.

Seite 1 von 6

Login für Teilnehmer


Sie möchten ein neues Login anfordern?

Veranstaltungskalender

Oktober 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Zentrum für Erwachsenenbildung
und Medien Märkisch-Oderland

Volkshochschule - Landwirtschaftsschule
Medienzentrum

Hauptgeschäftsstelle Seelow
Erich-Weinert-Str. 13
15306 Seelow
Tel.: 03346 850 6841

Geschäftsstelle Strausberg
Wriezener Str. 30
15344 Strausberg
Tel.: 03346 850 6850

Geschäftsstelle Bad Freienwalde
Wriezener Str. 36
16259 Bad Freienwalde
Tel.: 03346 850 6846

Fax: 03346 850 6849 SEE: 03346 846 719

landwirtschaftsschule@landkreismol.de
volkshochschule@landkreismol.de
medienzentrum@landkreismol.de

Öffnungszeiten

Volkshochschule und Landwirtschaftsschule

Dienstag:
09:00-12:00 Uhr / 13:00-16:00 Uhr (Strausberg 18:00 Uhr)

Freitag:
09:00-12:00 Uhr

Medienzentrum

Standort Strausberg

Montag und Donnerstag:
08:00-12:00 Uhr / 13:00-16:00 Uhr

Dienstag:
08:00-12:00 Uhr / 13:00-17:00 Uhr

Standort Seelow

Montag bis Donnerstag:
8:00-14:00 Uhr

Freitag:
8:00-12:00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen