Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Familienepfehlungen

Kursangebote >> Sonderrubrik >> Kinder - Familie - Erziehung

Seite 1 von 6

freie Plätze (W32.E1_FRW) Smovey® -Walk

(Geschäftsstelle Bad Freienwalde, ab Mi., 13.9.2017, 16.30 Uhr )

Kleine Ringe-große Wirkung: Smovey ist ein 8 in 1 Gesundheitssportgerät. Es ist ein Bewegungserlebnis mit dem neuer Schwung in den Alltag kommt. Smoveys sind die Alternative zum Nordic-Walking, das Walken ist nicht nur einfacher, es ist auch viel effektiver, gelenkschonender und der Spaßfaktor ist um ein vielfaches größer.
Die Übungen werden dem Bewegungslevel und dem Vermögen der Teilnehmer angepasst. Das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit des Körpers werden gestärkt und können im Beruf und den persönlichen Alltag von Nutzen sein.

freie Plätze (W31.T1_FRW) Yoga - Entspannung - Meditation

(Geschäftsstelle Bad Freienwalde, ab Mo., 25.9.2017, 10.30 Uhr )

In diesem Kurs werden den Teilnehmern aus den vielfältigen Yoga-Formen des Kundalini-, Faszien- und Meridian-Yogas Körperübungen und Haltungen (Asanas) vorgestellt.
Ihnen gemeinsam ist die fließende Dynamik der Übungsabläufe. Dabei wird großer Wert auf das bewusste Atmen, auf das Wahrnehmen und auf das Nachspüren des eigenen Körpers gelegt.
Alle Kurstage werden mit einer Einstimmung begonnen und mit einer angeleiteten Tiefenentspannung und Meditation abgeschlossen.
Yoga kann die Teilnehmer zu Entspannung, Stressabbau und innere Ruhe führen, also - regelmäßig praktiziert - zu einer guten Grundlage für die Meisterung von Beruf, Familie und Alltag werden.

Anmeldung möglich (W31.T2_FRW) Yoga - Entspannung - Meditation

(Geschäftsstelle Bad Freienwalde, ab Di., 26.9.2017, 17.00 Uhr )

IIn diesem Kurs werden den Teilnehmern aus den vielfältigen Yoga-Formen des Kundalini-, Faszien- und Meridian-Yogas Körperübungen und Haltungen (Asanas) vorgestellt.
Ihnen gemeinsam ist die fließende Dynamik der Übungsabläufe. Dabei wird großer Wert auf das bewusste Atmen, auf das Wahrnehmen und auf das Nachspüren des eigenen Körpers gelegt.
Alle Kurstage werden mit einer Einstimmung begonnen und mit einer angeleiteten Tiefenentspannung und Meditation abgeschlossen.
Yoga kann die Teilnehmer zu Entspannung, Stressabbau und innere Ruhe führen, also - regelmäßig praktiziert - zu einer guten Grundlage für die Meisterung von Beruf, Familie und Alltag werden.

Anmeldung möglich (W31.T3_FRW) Yoga - Entspannung - Meditation

(Geschäftsstelle Bad Freienwalde, ab Di., 26.9.2017, 19.00 Uhr )

IIn diesem Kurs werden den Teilnehmern aus den vielfältigen Yoga-Formen des Kundalini-, Faszien- und Meridian-Yogas Körperübungen und Haltungen (Asanas) vorgestellt.
Ihnen gemeinsam ist die fließende Dynamik der Übungsabläufe. Dabei wird großer Wert auf das bewusste Atmen, auf das Wahrnehmen und auf das Nachspüren des eigenen Körpers gelegt.
Alle Kurstage werden mit einer Einstimmung begonnen und mit einer angeleiteten Tiefenentspannung und Meditation abgeschlossen.
Yoga kann die Teilnehmer zu Entspannung, Stressabbau und innere Ruhe führen, also - regelmäßig praktiziert - zu einer guten Grundlage für die Meisterung von Beruf, Familie und Alltag werden.

Anmeldung möglich (W21.32_SRB) Schreibwerkstatt: Biografisches Schreiben

(Geschäftsstelle Strausberg, ab Sa., 30.9.2017, 10.00 Uhr )

Im Mittelpunkt dieser Schreibwerkstatt wird die Überarbeitung eigener biografischer Texte stehen. Fragen zu Struktur, Stil und Sinngehalt werden vertiefend erörtert.
Die Teilnehmer werden angeleitet mit kreativen Methoden Geschichten zu kürzen oder zu ergänzen und neue Ideen für weitere Texte zu gewinnen.

Für diesen Kurs sind Vorkenntnisse erforderlich.

freie Plätze (W21.21 SRB) Workshop - Kreatives Schreiben

(Geschäftsstelle Strausberg, ab Sa., 7.10.2017, 10.00 Uhr )

Der Kurs richtet sich an Interessenten die bereits schreiben oder es gerne ausprobieren möchten. Sie werden in entspannter Atmosphäre angeleitet, die bereits vorhandenen und noch "schlummernden" guten Ideen in aussagekräftige Texte umzusetzen.
Die Kursinhalte orientieren sich an den Vorstellungen der Teilnehmer. Das können sowohl Kurzgeschichten oder biografische Texte als auch lyrische Miniaturen oder Personenporträts sein.

Die Teilnehmer werden mit Tipps zu Ideen, Struktur und Methoden befähigt, lebendige Texte im eigenen Stil zu entwickeln und entstehen zu lassen.

freie Plätze (W34.R1_SRB) Gelassen und souverän

(Geschäftsstelle Strausberg, ab Do., 12.10.2017, 18.00 Uhr )

Wer wünscht sich nicht, mit schwierigen Situationen, gelassen und souverän umzugehen? Warum bringen uns z. B. bestimmte Gelegenheiten aus dem Gleichgewicht oder warum geraten wir immer wieder mit dem selben Typ Mensch aneinander. Warum kann die Problematik nicht sachlich, ruhig, bedacht, gelöst werden oder warum "verschlimmert" die eigene Reaktion alles.

Dieser Vortrag lädt nun ein, hinter die Fassade zu schauen und die Mechanismen kennen zu lernen, die hierfür auslösend wirken.
Die Teilnehmer werden angeleitet, mit Hilfe von Selbsterfahrung, die eigene Handlungsfähigkeit zurück zu gewinnen, um in persönlichen oder beruflichen Situationen gelassener und "selbst" und "bewusster" agieren zu können.

freie Plätze (W49.00_SRB) Italien I - Von der Antike ...

(Geschäftsstelle Strausberg, ab Sa., 14.10.2017, 10.30 Uhr )

Was haben Araber und Wikinger mit Sizilien zu tun? Warum sind die schönsten griechischen Tempel in Italien zu finden? Wieso taucht das geheimnisvolle Schloss eines deutschen Kaisers in Apulien auf? Mit Antworten auf diese und andere Fragen wird den Teilnehmern die spannende Geschichte, Kunst und Architektur Italiens kompakt näher gebracht.
An zwei Wochenendveranstaltungen wird dieses beliebte und kulturhistorisch reiche Land von der Antike bis zur Moderne vorgestellt. (Es ist nicht zwingend beide Veranstaltungen zu buchen!).

Der Kurs wird bilingual durchgeführt, in leichter italienischer Sprache mit Zusammenfassung auf Deutsch. Ist also ideal für Leute, die Italienisch lernen, aber auch für alle zugänglich, die an Italien interessiert sind.

freie Plätze (W10.00_SRB) Informationsabend für Pflegeelternbewerber

(Geschäftsstelle Strausberg, ab Di., 17.10.2017, 18.00 Uhr )

Es gibt in unserem Landkreis immer wieder Kinder, die nicht in ihrer Familie aufwachsen können. Die Gründe dafür sind vielfältig. Der Pflegekinderdienst des Jugendamtes Märkisch-Oderland bemüht sich, Kindern eine Pflegefamilie zur Verfügung zu stellen, um ihnen somit ein kindgemäßes Aufwachsen in einer Familie zu ermöglichen.
Aus diesem Grund suchen wir liebevolle und verantwortungsbewusste Frauen, Männer und Paare, die einem Kind vorübergehend oder dauerhaft Wärme, Geborgenheit, Förderung und Erziehung geben können.
Gefragt sind Pflegeeltern mit Sinn für kooperative Zusammenarbeit, Offenheit für Probleme und für die bisherige Lebensgeschichte des Kindes oder Jugendlichen, die über Geduld, Einfühlungsvermögen, Zeit und Belastbarkeit verfügen und vor allem Freude am Zusammenleben mit Kindern haben.
Fühlen Sie sich angesprochen? Wäre die Erziehung und Betreuung eines Pflegekindes eine Aufgabe für Sie? Dann möchten wir Sie herzlich zu einer Informationsveranstaltung einladen, bei der ein erster Überblick, was Pflegeelternschaft bedeutet, vermittelt wird.

freie Plätze (W26.51_FRW) Ikebanaschalen selbst gestalten

(Geschäftsstelle Bad Freienwalde, ab Sa., 21.10.2017, 10.00 Uhr )

Die Teilnehmer lernen zum einen grundlegende Techniken der Aufbaukeramik, die sie zu einer generellen Anwendung befähigen und nicht nur auf den Bereich Ikebanaschalen reduziert sind. Anfänger erlernen so anhand einfacher Grundformen (Kugel/Zylinder/Würfel) die drei Haupttechniken (Daumenschälchen-/Wulst-/Plattentechnik) der aufbauenden Formgebung.
Zum anderen bekommen die Teilnehmer einen Einblick in die Materialkunde, sowohl der Tonmassen als auch der Glasuren.
Je nach Vorerfahrung und Geschick kann jeder Teilnehmer in dieser Zeit 1-3 Ikebanaschalen fertigen.
Es wird sowohl handwerkliches, theoretisches als auch gestalterisches Wissen vermittelt. Die Hauptarbeitsmethode der Wissensvermittlung wird dabei das Lernen durch praktisches Handeln sein.

Seite 1 von 6

Login für Teilnehmer


Sie möchten ein neues Login anfordern?

Veranstaltungskalender

August 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Zentrum für Erwachsenenbildung
und Medien Märkisch-Oderland

Volkshochschule - Landwirtschaftsschule
Medienzentrum

Hauptgeschäftsstelle Seelow
Erich-Weinert-Str. 13
15306 Seelow
Tel.: 03346 850 6841

Geschäftsstelle Strausberg
Wriezener Str. 30
15344 Strausberg
Tel.: 03346 850 6850

Geschäftsstelle Bad Freienwalde
Wriezener Str. 36
16259 Bad Freienwalde
Tel.: 03346 850 6846

Fax: 03346 850 6849 SEE: 03346 846 719

landwirtschaftsschule@landkreismol.de
volkshochschule@landkreismol.de
medienzentrum@landkreismol.de

Öffnungszeiten

Volkshochschule und Landwirtschaftsschule

Dienstag:
09:00-12:00 Uhr / 13:00-16:00 Uhr (Strausberg 18:00 Uhr)

Freitag:
09:00-12:00 Uhr

Medienzentrum

Standort Strausberg

Montag und Donnerstag:
08:00-12:00 Uhr / 13:00-16:00 Uhr

Dienstag:
08:00-12:00 Uhr / 13:00-17:00 Uhr

Standort Seelow

Montag bis Donnerstag:
8:00-14:00 Uhr

Freitag:
8:00-12:00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen